Worbla's Deco Art. Termoplástico en Microesferas
Worbla's Deco Art. Termoplástico en Microesferas
Worbla's Deco Art. Termoplástico en Microesferas
Worbla's Deco Art. Termoplástico en Microesferas

Worbla's Deco Art. Thermoplastische Mikrokugeln

208090100
6,61 €
8,00 € IVA incl.
  • Transparenter thermoplastischer Kunststoff in wiederverwendbaren Mikrokugeln.
  • Zum Aktivieren auf 65 ºC erhitzen.
  • Ideal für Cosplay, Bühnenbild und Make-up FX.
Kapazität
  • 100gr
  • 250gr
  • 500gr
  • 1 kg

 

Deco Art von Worbla ist ein thermoplastisches Mikrokügelchen, das eine Aktivierungstemperatur von 65 ºC benötigt, im Gegensatz zu Worbla Finest Art (WFA), das bei 90 ºC aktiviert wird. Es ist ein perfektes Material zum Modellieren und für die Herstellung von Endstücken, da es beim Aushärten keine Schrumpfung aufweist, was Ihren Kreationen eine hohe Zuverlässigkeit verleiht.

Das Material ist lösungsmittelfrei, härtet in etwa 10 Minuten aus und kann jederzeit wiederverwendet werden. Nach dem Aushärten können Sie die Oberfläche mit Schleifpapier bearbeiten, damit Acrylfarben, Permanentmarker oder Sprühfarben besser halten. Darüber hinaus kann Worbla's Deco Art direkt mit einer Acrylfarbe in ihrem formbarsten Zustand gemischt werden, so dass das Werkstück nach dem Trocknen und Aushärten die gleiche Farbe hat.Transpa_art_3objekte

Sehr einfach in der Anwendung:
- Die gewünschte Menge Worbla's Deco Art abtrennen und mit Hilfe von Heißluft oder Wasser auf 65 ºC erhitzen.

- Wenn die Kugeln transparent werden, können sie verwendet werden, entweder zum Modellieren von Hand oder zum Pressen in eine Form.

- Worbla's Deco Art ist bei Aktivierung sehr klebrig und kann Fingerabdrücke auf Materialien wie Gips oder Trennmittel hinterlassen. Es ist ratsam, eine Schüssel mit heißem Wasser in der Nähe zu haben, um die Finger anzufeuchten, damit die Klebrigkeit des Materials verringert wird und Sie vor der Hitze geschützt sind.

WORBLA TUTORIAL von MANLIMA COSPLAY


No reviews

You might also like

Produkt zum Wunschzettel hinzugefügt
Cookie-Einwilligung